Parvatasana

 KÖRPERORIENTIERTES GESUNDHEITSTRAINING

[weiter…  siehe Vorseite]
Sie sollten mich über ihr spezielles gesundheitliches Problem informieren, so dass ich im Kurs darauf eingehen kann,(Veränderung von Übungen oder Übungsfolgen). Ich stehe Ihnen aber auch gern zu einer individuellen Beratung zur Verfügung. ( z.B. Zusammenstellung individueller Übungsfolgen, bei Yoga-Grundkenntnissen, Betrachtung ihrer Person unter Berücksichtigung der Konstitutionstypen entsprechend der Ayurveda-Lehre)

Im alten Indien war Yoga-Üben fast nur reine „Männersache“. Nicht nur um sich zu kräftigen und körperlich gesund zu halten, sondern auch um sich geistig weiter zu entwickeln. Wo sind sie geblieben? Nun ja, in den Kursen sind die Männer zwar in der Minderheit. Aber es gibt sie - Männer, die Yoga für sich entdecken.

Kann ich in der Schwangerschaft mit Yoga beginnen?

Ja. Sie sollten sich nur als Anfängerin immer wieder mit mir absprechen und bestimmte Haltungen meiden. Für sie selbst kann dadurch die Schwangerschaft natürlicher verlaufen, ihr Kind kann sich wohler fühlen (wird bereits als Yogi geboren) und die Geburt wird unterstützt.

PETRA FRITZE . YOGA . KURSE & SEMINARE . KÖRPERORIENTIERTES GESUNDHEITSTRAINING . 98527 SUHL . TELEFON 03681 72 47 12 . info@yoga-in-suhl.de